Alle Laser – Feuer frei

Was können triathleten eigentlich nicht?

Das haben letzte Woche die Liga-Athleten des TNB Malterdingen getestet. Als Fazit des Abends lässt sich sagen: spielen können wir Laser-Tag zwar nicht, aber es macht riesig spaß.

Gespielt wurde in der knapp 800m² großen Halle in Denzlingen gleich hinter unserem Hauptsponsor, der Metzgerei Linder. Bewaffnet mit einem so genannten „Phaser“, sprich Lasergewehr, und einer Weste, die die Treffer registriert wurstelt man sich 15 Minuten pro Spiel durch die aufgebauten Hindernisse. Dabei kann man entweder im Modus „jeder gegen jeden“ spielen oder in Teams. Es können auch mehrere Teams gleichzeitig spielen.

Nach zwei Stunden Spiel und Spaß sind wir dann wieder zu etwas zurück gekehrt das wir besser können: Essen!
Im Roccafe, ebenfalls in Denzlingen konnten wir, dank intelligenter Vorbestellung direkt nach dem Platz nehmen mit dem speisen beginnen. Nach einer Variation von Tapas ging es mit Burgern, mexikanischen Baguettes und Ofenkartoffeln so richtig in die vollen. Zwischenzeitlich wurde der Platz auf dem Tisch sehr eng. Spätestens also noch mehrere Flammenkuchen den fließenden Übergang in die Nachspeise bescherten, ernteten wir die argwöhnischen Blicke der Nachbartische, ob wir das denn auch wirklich alles Essen.

Zur Geisterstunde löste sich die Gesellschaft dann auf und jeder zog seiner Wege. Für den Abschluss der kommenden Saison wurden bereits jetzt viele Ideen in den Raum geworfen. Sicher ist das es größer ausfallen wird als die letzten Male, werden wir doch wieder mit zwei statt nur einer Mannschaft antreten. Wer als erstes erfahren möchte was nach der Saison 2017 tolles unternommen wird kann sich jetzt noch für den Liga-Einsatz melden.