Leo Bodemer dominiert den LBS-Nachwuchscup

Der LBS-Nachwuchscup ist eine Rennserie für alle Kinder und

Leo läuft dem Sieg entgegen!

Jugendlichen Triathleten in Baden-Württemberg. Die Serie besteht aus sieben Rennen zwischen April und September und die Kids kämpfen genau wie die Erwachsenen bei jedem einzelnen Wettkampf um Punkte für die Gesamtwertung am Ende des Jahres. Der Wertungsmodus heißt „4aus7“. Am Ende zählen also die vier besten Ergebnisse in die Gesamtwertung.

Das erste Rennen des LBS-Nachwuchscup wurde fast schon traditionell in Mengen bei einem Swim&Run ausgetragen. Hier wurden im Zuge des Nachwuchscup auch die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schüler und Jugend ausgetragen.

Leo startet in diesem Jahr in der Altersklasse „Schüler B“ zusammen mit allen gleichaltrigen Athleten aus den Jahrgängen 2006/2007.

In Mengen kam Leo mit einem kleinen Rückstand auf Platz 14 aus dem Wasser, konnte aber mit der schnellsten Laufzeit des Tages noch auf Platz 2 Gesamt nach vorne laufen und wurde damit Baden-Württembergischer Vizemeister!! Herzlichen Glückwunsch dazu!

Siegerschluck im Ziel

Weiter ging es bereits eine Woche später (am 6.5.) in Buchen. Diesmal ein Triathlon über die volle Distanz! 100mSchwimmen, 2,5km Rad und 400m Lauf standen auf dem Plan. Wie auch in Mengen kam Leo mit einem geringen Rückstand aus dem Wasser. Mit der besten Radzeit und drittbesten Laufzeit des Tages konnte er sich aber erneut einen Platz auf dem Podium sichern und wurde wie schon in Mengen zweiter!

Der nächste Wettkampf fand am vergangenen Wochenende in Neckarsulm statt. „Gewohntes Prozedere“ könnte man fast schon sagen. Nach den 100m Schwimmen stieg Leo in Reichweite der Top Ten aus dem Wasser. Auf dem Rad konnte er bereits auf Platz zwei nach vorne fahren. Beim Laufen gab es dann kein Halten mehr. Mit der (wiedermal) schnellsten Laufzeit des Tages erreichte Leo mit großem Vorsprung als Sieger das Ziel und konnte somit seinen ersten Sieg feiern!

Wir freuen uns über diese guten Leistungen von Leo und sind alle Stolz auf ihn! Weiter so!

Der erste Gratulant: Natürlich unser Presidente Martin.

Das nächste Rennen für Leo steht nun am 28.05. in Waiblingen auf dem Plan. Wir hoffen auch hier auf ein ähnlich gutes Ergebnis wie bei den letzten Rennen.