Run & Bike in Reute

Ein besonderer Wettkampf findet jedes Jahr Ende Dezember im badischen Reute statt.

Der Run & Bike lässt sich in zwei unterschiedlichen Varianten beschreiben:

Variante1:
Ein Radfahrer und ein Läufer bilden zusammen ein Team. Der Läufer beginnt das Rennen und wechselt nach einer Runde (ca. 800m) auf seinen Teampartner, welcher dann wiederum auf sein (ca. 1200m lange) Runde startet. Dieses Spiel wechselt sich 45min zuzüglich eine kompletten Rennrunde ab, bevor der Radfahrer das Rennen beendet. Am Ende kommen die Teams auf den vorderen Platzierungen so für gewöhnlich auf 12 Runden (d.h. jeder der beiden Teampartner absolviert seine Runde 12 mal).

Variante2:
AUA!!!!!

Kommen wir zum Rennen am vergangenen Sonntag:
In zwei Teams waren TNB-Athleten beteiligt. Daniel Ianetta startete bei seinem ersten Start in Reute zusammen mit Radfahrer Marvin Marx vom RV Merdingen. Sven Bockstatt startete nach dem guten Abschneiden letztes Jahr erneut mit Ralf Egle (Radsport Sütterlin).

Beide Läufer konnten in der ersten Runde gut vorne mit mischen. Während Ralf das Team Runde für Runde noch weiter nach vorne bringen konnte musste sich Marvin die ersten Runden erstmal an das Rennformat gewöhnen. Mit der Zeit lief es aber immer besser.

Sven und Ralf  kämpften in einem engen Fight um einen Platz auf dem Podest, während Daniel und Marvin zum Ende hin immer weiter nach vorne kamen.

Die beiden Jungs wurden von mindestens 20 Malterdinger Fans nach vorne gepeitscht, die sich auf der kurzen Runde verteilten und für einen extra Schub sorgten. Danke an dieser Stelle für die Zahlreiche und Lautstarke Unterstützung!!!

Daniel und Marvin beendeten das Rennen nach ihrer ersten Teilnahme auf einem guten 16. Rang.
Sven und Ralf mussten sich nach denkbar knappem Finish mit Platz 6 zufrieden geben (bei nur 5 Sekunden Rückstand auf das Podium).

Mittlerweile haben die Athleten ihren Muskelkater wieder auskuriert und freuen sich auf das nächste Highlight. Zuerst die Weihnachtsfeier in der Sonne in Malterdingen und dann zum Jahresabschluss den Silvesterlauf in Britzingen!
Wir werden berichten 🙂